Monika Roscher
Bigband

Die Monika Roscher Bigband besteht seit 2011 und hat mit ihrer wilden Neuinterpretation der klassischen Jazz-Großbesetzung einen regelrechten Big-Band-Boom ausgelöst. Seit Beginn an steht für die MRBB der musikalische Entdeckergeist im Mittelpunkt: Indie trifft auf Avantgarde, Artrock auf Minimal, Jazz auf Sinfonik, LED-Leuchtanzug auf Didgeridoo und U-Boot auf Hubschrauber. Die MRBB ist der Beweis dafür, dass eine Big Band nicht unterhalten muss, sondern herausfordern, inspirieren und bewegen kann. Eine Band als Kreativzelle mit einem unstillbaren Hunger nach musikalischer Symbiotik.

Presse

"Gehört mit ihrer Bigband zweifellos zum Spannendsten, Aufregendsten und Durchgeknalltesten, was die deutsche Musikszene derzeit zu bieten hat.”

Nürnberger Nachrichten

"Eine Bigband wie es sie noch nie gegeben hat"

Süddeutsche Zeitung

"Der Soundtrack für noch nicht gedrehtes, ganz großes Kino."

Deutschlandfunk

"Die Überraschung der Saison."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Vielgestaltiger kann Jazz kaum sein."
- Stuttgarter Zeitung -

Stuttgarter Zeitung

Preise

www.monikaroscher.com

Band

Julian Schunter - Alt, Flöte
Jan Kiesewetter - Alt, Sopran
Jasmin Gundermann - Tenor, Flöte
Michael Schreiber - Tenor, Flöte
Heiko Giering - Bariton, Flöte, Bassklarinette
Felix Blum - Trompete
Angela Avetisyan - Trompete
Matthias Lindermayr - Trompete
Vincent Eberle - Trompete
Alistair Duncan - Posaune
Lukas Bamesreiter - Posaune
Christine Harris - Posaune
Jakob Grimm - Bass Posaune
Josef Reßle - Piano
Ferdinand Roscher - Bass
Silvan Strauß - Drums
Leonhard Kuhn - Elektronik
Monika Roscher - Gitarre und Komposition
Hannes Dieterle - Elektronik/LED Tech

Booking

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.